Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Agility meets Physiotherapie

mit Linda Geiser und Antje Jähn

Im Juli 2018

 bietet „Vitaldogs- Tierpraxis und Physiotherapie“ zum ersten Mal in Kooperation mit Antje Jähn (It’smylife-Aussies) einen Agility meets Physiotherapie Workshop an. Der Kursort ist 59597 Erwitte-Schallern.

 

Agility meets Physiotherapie gliedert sich inhaltlich in Theorie und Praxis.

Antje ist seit vielen Jahren aktiv im Agility Sport unterwegs und bildet ihre Hunde selbst aus. Ihr Augenmerk liegt vor allem auf dem Sprungtraining, das bei vielen Sportlern zu kurz kommt.

Linda ist Hundephysiotherapeutin (Zertifizierte Sporthundetherapeutin, Canine Fitness Trainerin) und seit Anfang 2017 selbstständig mit eigener Praxis. Und in allen möglichen Sportarten unterwegs. Ihr Anliegen ist es Mensch und Hund mehr Ideen an Hand und Pfote zu geben, wie man lange, gesund Sport treiben kann.

Inhalte:

  • Wie bleibt mein Hund möglichst lange gesund?
  • Wie sieht ein effektives, gesundes Sprungtraining aus?
  • Wie kann ich meinen Hund durch gezielte Übungen im Agility unterstützen?
  • Welche Hilfsmittel stehen mir zur Verfügung?
  • Fitnesstraining leicht gemacht?
  • Welche Muskeln und Körperregionen nutzt der Hund?

Der Workshop ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene mit eigenem/n Hund/en.

Für den Agilitytrainingsteil bei Antje sollte der Hund die Geräte kennen, aber vor allem mit Tunneln und Hindernissen vertraut sein. Individuell kann natürlich auch an anderen Geräten gearbeitet werden. Sitzen also Slalom oder Zonengeräte noch nicht 100% ist diese kein Grund nicht am Workshop teil zu nehmen.

Für die Physioübungen bei Linda müssen keine Vorkenntnisse vorhanden sein. Natürlich freuen wir uns über aktive Teilnehmer, die mit ihren Hunden Tricks und Tips ausprobieren möchten. Gerne darf ein Clicker mitgebracht werden. Wir werden auch mit verschiedenen Balancegegenständen (Peanuts, Bones, Igel etc) arbeiten, die gerne ausprobiert werden können.

Datum: 28.7.2018  Beginn: 9:00 Uhr (bis wir fertig sind)

Wir planen eine Nachbesprechung mit kleiner Verpflegung (Brötchen) für alle die Lust haben *

Wo: Zum Busch 1 59597 Erwitte-Schallern 

Mitbringen: Sonnenschutz, Box, Spielie, Leckerchen, gute Laune und natürlich den Hund (Getränke gegen kleines Geld vorhanden)

Kosten pro Teilnehmer: 

Aktive Seminarteilnahme 95€, Auditor 40€

ANMELDUNG 

Wir arbeiten mit max 12 Mensch-Hund Teams (und 6 Zuschauerplätzen) und bitten um gegenseitige Rücksichtnahme und die selbstverständliche Entfernung von Hinterlassenschaften. Bitte führt die Hunde an der Leine und sorgt dafür, dass nicht ununterbrochen gebellt wird! Vielen Dank!

Bitte denkt daran, dass es Ende Juli sein wird. Wir arbeiten in kurzen Sequenzen. Bringt ausreichend Wassernäpfe mit, Sonnenschutz für euch und die Hunde und achtet darauf genug zu trinken! 

*Für alle die Lust haben, planen wir ein kleines Nachbesprechungstreffen mit Brötchen und nettem Beisammen sein. Das Ende ist offen.