Spielend Erste Hilfe Lernen

/, Worshop/Spielend Erste Hilfe Lernen
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Spielend Erste Hilfe für Hunde lernen“

In Kooperation mit „Erlebniswanderung mit Hund“ startet Vitaldogs mit „Spielend Erste Hilfe Für Hunde Lernen“:

Ausschreibung als PDF Erste Hilfe Spiel

 

Die Erste Hilfe am Hund kann man in der Theorie überall nachlesen. Aber könnten Sie sie praktisch anwenden? 

Mit 10 Teams üben wir im Kurs spielerisch die richtige Handhabung von Verbänden am besten Freund und überlegen was giftig ist oder was in die Hundeapotheke gehört. Wer bereits Erlebnisspaziergänge mit Katrin Anfang gemacht hat weiß, dass Sie tolle Spiele erfindet um Hund und Mensch heraus zu fordern. 

Frei nach dem Motto: „Lass es mich tun und ich werde es können“ vereinen wir hier medizinischen Hintergrund und Spass miteinander.

Der Abschluss ist ein kleiner Test bei dem es sogar etwas zu gewinnen gibt.

Was erwartet die Teilnehmer aktiv mit Hund:

  • Wie lege ich einen Verband an?
  • Wie und wo messe ich Fieber oder den Puls?
  • Wie fixiere ich meinen Hund?
  • Woran erkenne ich Schmerz?
  • Was gehört in die Urlaubsapotheke/Hausapotheke?
  • Was ist giftig für meinen Hund?
  • Frühes Training als Vorbereitung für den Notfall 

Für wen: Jeden interessierten Hundehalter mit verträglichem Hund und ganz besonders junge Hunde sind willkommen

Beginn: 11:00 Uhr am Sonntag 2.9..2018, auf dem Vitaldogs Gelände 

Mitbringen: Decke oder Matte, evtl Sonnenschutz, den eigenen Hund, Hundekekse

Kosten: 45,00€ (inkl. Mwst), inkl. Getränke, jew. 1 Mensch-Hund Team

Anmeldung: www.vitaldogs.de 

Bitte halten Sie ihren Hund an der Leine und beseitigen Hinterlassenschaften. Das Erste Hilfe Spiel soll Spass machen und auch wenn es etwas zu gewinnen gibt, soll der Spass im Vordergrund stehen. Wir werden Theorie und Spiele abwechseln, so dass ausreichend Pausen vorhanden sind und die Hunde sich ausruhen können. Kaffe und Wasser stehen zur Verfügung. Die Hunde sollten verträglich sein, da sie evtl auch von Ihnen fremden Personen angefasst werden. Bitte haben sie Geduld mit den Tieren. Viele Situationen sind vielleicht neu. Wir geben aber viele Hilfestellungen und mitgebrachte Leckeren versüßen die Herausforderungen. Sollte ihr Tier auf etwas allergisch sein, unterrichten Sie uns bitte davon!